RU / EN / DE

Straßentransporte

Seetransporte

Lagerdienstleistungen

Zolldienstleistungen

Luftfrachtverkehr

Eisenbahntransporte

Transportlösungen. Die Beförderung von übergroßem Schwergut aus Deutschland in die Republik Belarus

Ziel – die Beförderung einer übergroßen Ausrüstung aus Deutschland in die Republik Belarus. Wegen der Gutabmessung hat man 12 Transportplattformen, die für die Transportierung vom Schwergut vorgesehen sind, gebraucht. Die Lieferfrist seit der Annahme des Auftrags ist mit 10 Tagen eingeschränkt, einschließlich der Zeit für das Bekommen von Spezialgenehmigungen.
Lösung – Lieferung mit dem speziellen Straßenverkehr, der für die Transportierung vom Schwergut vorgesehen ist. Alle 12 Transportplattformen sollten nach dem strengen Zeitplan beladen werden. Das Beantragen von notwendigen Spezialgenehmigungen für Transitländer nahm 5 Tage in Anspruch. Die Transitzeit ist 4 Tage.

Die Transportkosten sind als optimal vom Kunden anerkannt. Das Gut ist rechtzeitig zugestellt.

             

             

             

 

News


06.04.2016

Änderung der Telefonnummern LOGUS VOSTOK


20.11.2012

Güterbeförderung mit dem eigenen Transport. Erweiterung des Fuhrparks


09.01.2012

Güterbeförderung mit dem eigenen Transport. Erweiterung des Fuhrparks


28.10.2011

Zolldienstleistungen


ARCHIVE